Anfangsbuchstabe Z

Zwiebel-Warrant

Bei einem Zwiebel-Warrant (Onion-Warrant) ist eine feste Bandbreite vorgegeben. Innerhalb dieser Bandbreite soll der Basiswert während der gesamten Laufzeit bleiben. Der Optionsschein besitzt ...

Zweckgesellschaft

Eine Zweckgesellschaft wird sowohl auf dem Finanzmarkt wie auch anderswo aus einem bestimmten Grund gegründet. Im Fall der Börse soll sie dazu dienen, ...

Zuteilung

Wenn nach dem Ende der Zeichnung einer Wertpapieremission die Nachfrage das Angebot übersteigt, teilt die Konsortialbank in Abstimmung mit dem Emittenten die Wertpapiere ...

Zusatzdividende

Diese Dividende ist, wie der Name schon sagt, eine zusätzliche Zahlung, die dann erfolgen kann, wenn eine Aktiengesellschaft überraschende Erfolge und ein damit ...

Zinstender

Der Zinstender ist ein Bieterverfahren im Tenderverfahren. Hier muss ein Bieter ,etwa eine Bank, in der Auktion sowohl den Zinssatz als auch die ...

Zinsabschlagsteuer

Diese Steuer ist eine spezielle Form der Kapitalsteuer, die auf Zinsen aus den Guthaben und Einlagen bei nationalen Kreditinstituten, Bausparguthaben oder aus Wertpapieren ...

ZEW- Index

Diese Buchstaben stehen für einen Konjunkturindex des Zentrums für Europäische Wirtschaft (ZEW). Durch diese Institution wird die Meinung von Analysten und institutionellen Anlegern ...

Zession

Bei einer Zession werden alle Forderungen, gleich welcher Art, per Vertrag vom bisherigen Gläubiger oder Zedent, auf einen anderen Gläubiger, den so genannten ...

Zero-Bonds

Die so benannten Anleihen sind nicht mit einem Zinskupon ausgestattet (Null-Kupon-Anleihe). Gegenüber periodischen Zinszahlungen stellt hier die Differenz zwischen Rückzahlungs- und Emissionskurs diesen ...

Zeitwert

Der Zeitwert ist ein vor dem Ende der Fälligkeit einer Option aus der Einschätzung der Preisentwicklung und dem zugrunde liegenden Basiswert ermittelter Wert. ...