Anfangsbuchstabe T

Trendkanal

Ein Trendkanal ist ein Analyseelement. Bei Kursen innerhalb einer bestimmten Bandbreite werden sowohl für den Tiefstpunkt als auch für den Höchstkurs so genannte ...

Turbo-Optionsscheine

Bei dieser Art von Optionsscheinen können Anleger und Investoren von geringem Kapitaleinsatz ausgehen aber mit vergleichsweise hohen Gewinnchancen rechnen. Das Gewinnpotential von Turbo-Scheinen ...

Touch Down Zertifikate

Ein Touch Down (aufsetzen, landen) Zertifikat erzielt beispielsweise hohe Gewinne, wenn der Kurs des Basiswertes zum Ende der Laufzeit über einer festgelegten Kursschwelle ...

Total Expense Ratio

Der Total Expense Ratio beschreibt den Gesamtaufwand. In ihm werden alle Kosten eines Fonds zusammengefasst. Somit geht der TER weit über die dem ...

Topix-Index

Dieser Index wurde im Jahr 1998 neu an der Tokioter Börse für den aufgenommenen Handel mit Index-Terminkontrakten eingeführt. Er enthält 1111 Aktien-Werte der ...

Top- Down- Satz

Zum einen wird hierbei etwa die Stabilität des Bankensystems durch die Aufsichtsbehörde in einem so genannten Stress-Test berechnet. Er kann allerdings ebenso auf ...

Tilgung

Unter der Tilgung versteht man die Rückzahlung oder den Rückkauf von Schuldverschreibungen (festverzinsliche Wertpapiere, Anleihen oder Pfandbriefe) durch den Schuldner an den Gläubiger. ...

Tick

Tick bezeichnet die kleinstmögliche Preisänderung des Kurses von Wertpapieren an Kassa- oder Terminbörsen. Besonders stücknotierte Wertpapiere, zu denen beispielsweise Aktien, Optionsscheine, Bezugsrechte und ...

Throwback

Der Begriff "Throwback" kommt - wie üblich auch aus dem Englischen und bedeutet "Rückblick". ER gehört zur technischen Aktienanalyse und ist das Gegenteil ...

Theta

Das Theta ist eine spezielle, dynamische Kennzahl, die den Zeitwertverlust eines Optionsscheins innerhalb einer bestimmten, festgelegten Zeitperiode auf Grund der abnehmenden Restlaufzeit erfasst. ...