Anfangsbuchstabe F

Future

Hierbei handelt es sich um einen standardisierten, börsengehandelten Terminkontrakt, bei dem sich sowohl Käufer als auch Verkäufer verpflichten, die festgelegte Menge eines Basiswertes ...

Fusion

Bei einer Fusion (Schmelzmasse, Verbindung, Vereinigung) verschmelzen mindestens zwei rechtlich und wirtschaftlich selbstständige Unternehmen. Mindestens ein Unternehmen verliert hierbei seine wirtschaftliche Selbstständigkeit durch ...

Fungibilität

Fungibilität ist eine Bezeichnung die der englischen Sprache entlehnt ist und austauschbar, ersetzbar oder vertretbar bedeutet. Alle Güter, Aktien und Devisen sind fungibel ...

Fundamentalanalyse

Die Fundamentalanalyse ist ein Bestandteil der Finanz- und Effektenanalyse, bei der das Unternehmen anhand von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen und Daten bewertet wird. Wichtige Größen ...

FTSE 100

Dieser Begriff steht für die Bezeichnung "Financial Times Stock Exchange 100-Aktienindex" und ist quasi das britische Pedant zum Deutschen DAX. Er ist auch ...

Front-Running

Mit diesem Ausdruck beschreibt man einen speziellen Insiderhandel, genauer gesagt den Ankauf von Wertpapieren durch einen Anlageberater, Analysten oder Börsenhändler und dessen vorherige ...

Freistellungsauftrag

Sparer haben die Möglichkeit an ihre Bank einen Freistellungsantrag zu stellen und damit in einem gesetzlich geregelten Umfang von der direkten Abführung der ...

Free Float

Die deutsche Übersetzung dieses Börsenbegriffes bezeichnet Streubesitz, was bedeutet, dass dieser Aktienanteil einer AG nicht in festem Besitz ist. Die Anteile gehören in ...

Free Cash Flow

Der Free Cash Flow steht für den operativen Cash Flow unter Abzug des Cash Flow aus Investitionstätigkeiten. Die Mittel, die Unternehmen aus dem ...

Forward Rate Agreement

Das Forward Rate Agreement oder kurz FRA ist ein außerbörsliches Termingeschäft. Hierbei vereinbaren zwei Vertragsparteien, an einem zukünftigen Zeitpunkt einen gewissen Betrag zu ...