Rentabilität

Die Rentabilität ist die wirtschaftliche Kennzahl, die den finanziellen Erfolg einer Unternehmung oder einer Investition anzeigt. Sie misst exakt das Verhältnis zwischen dem Gewinn und dem eingesetzten Kapital oder dem Umsatz. Somit spricht man auch von einer Kapital- bzw. Umsatzrentabilität. Bei der Wertpapieranlage wird sie aus dem aktuellen Kurswert und den eingenommenen Zinsen oder Dividenden abzüglich des eingesetzten Kapitals errechnet. Bei einem entsprechend positiven Ergebnis spricht man von einer rentablen Einlage.