Bundeswertpapiere

Diese Papiere werden von der Bundesrepublik Deutschland als festverzinsliche Wertpapiere herausgegeben. Sie sind per Gesetz ohne Prospekt zum amtlichen Markt zugelassen und können börslich gehandelt werden. Dazu gehören unter anderem Bundesanleihen mit einer Laufzeit zwischen 10 und 30 Jahren sowie einem festen Nominalzins, Inflationsgebundene Bundesanleihen, Bundesobligationen mit fünfjähriger Laufzeit und einem Festzins oder Bundesschatzanweisungen mit mittelfristiger Laufzeit.